wissen.de
Total votes: 19
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

disambiguieren

dis|am|bi|gu|ie|ren
V.; Sprachw.
1
ein sprachliches Zeichen einer Mehrdeutigkeit entheben, indem man es in bestimmte syntakt. u. semant. Kontexte einordnet
2
Uneindeutigkeiten auflösen; →a. Ambiguität
[< dis + lat. ambigare »etwas in Zweifel ziehen, streiten«]
Total votes: 19