wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Diastole

Di||s|to|le
f.; , sto|len; Med.
1
die auf die Kontraktion folgende Erweiterung der Herzkammern; Ggs Systole
2
Dehnung kurzer Vokale aus Verszwang
[< grch. diastole »Trennung, Unterschied«]
Total votes: 0