wissen.de
Total votes: 56
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Diaspora

Di||s|po|ra
f.; ; unz.; Rel.
1
die Mitglieder einer Kirche u. ihre zerstreuten Gemeinden im Gebiet einer andersgläubigen Bevölkerung
2
kirchliche od. völkische Minderheit;
in der ~ leben
[< grch. diaspora »Zerstreuung«]
Total votes: 56