wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Diabas

Di|a|bas
m.; es, e; Min.
zähes, dunkelgrünes od. schwarzes, subvulkanisches Gestein aus Plagioklas, Augit, Hornblende, Olivin, als Pflasterstein u. Schottermaterial verwendet
[< grch. diabasis »Übergang, Durchgang«]
Total votes: 0