wissen.de
Total votes: 51
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Denguefieber

Den|gue|fie|ber
[dɛ̣ŋge] n.; s, ; Med.
in den Tropen u. Mittelmeerländern auftretende, durch Stechmücken übertragene Viruskrankheit, gekennzeichnet durch hohes Fieber zu Beginn u. seltsam gespreizten Gang
[< span. dengue »Zimperlichkeit, Ziererei«]
Total votes: 51