wissen.de
You voted 2. Total votes: 38
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Bungeejumping

Bun|gee|jum|ping
[bʌ̣ndʒıdʒʌ̣mpıŋ] n.; od. s; unz.
(als Sport betriebenes) Springen aus großer Höhe an einem am Fuß befestigten elastischen Halteseil, das den Springenden kurz vor Erreichen des Bodens abfängt
[< engl. bungee »elastische Schnur« + jump »springen«]
You voted 2. Total votes: 38