wissen.de
Total votes: 14
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Bookbuilding

Book|buil|ding
[bkbildıŋ] n.; od. s; unz.; Börse
Verfahren bei der Erstzulassung von Aktien, die an der Börse gehandelt werden, wobei der Aktienkurs aufgrund unverbindlicher Angebote von Kaufinteressenten festgelegt wird;
der Einführungspreis einer Aktie wird im ~verfahren ermittelt
[< engl. book »notieren; buchen« + build »bauen, gründen«]
Total votes: 14