wissen.de
Total votes: 52
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Bioethik

Bio|ethik
f.; ; unz.
Lehre, die sich mit moralischen Fragen hinsichtlich bestimmter Entwicklungstendenzen der biologischmedizinischen Forschung u. Therapie beschäftigt
Bioethik
(Worttrennung am Zeilenende; Abtrennung von Einzelvokalen) Werden die einzelnen Bestandteile eines zusammengesetzten Fremdwortes auch als eigene Wörter im Deutschen verwendet (z. B. »Bio« und »Ethik«), so ist die Trennfuge zwischen den einzelnen Bestandteilen zu setzen.
Die Abtrennung von Einzelvokalen ist weder am Anfang noch am Ende eines Wortes zulässig. Das gilt auch innerhalb von Komposita. Trennungen wie »Bioethik« oder auch »Bioethik« sind dementsprechend nicht erlaubt.
Total votes: 52