wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Betakoeffizient

Be|ta|ko|ef|fi|zi|ent
m.; en, en; Wirtsch.
Betafaktor, der das Verhältnis des Gewinns des Kapitalmarkts u. einer Aktie in einem bestimmten Zeitraum beschreibt; →a. Portefeuille (4)
Total votes: 0