wissen.de
Total votes: 15
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Assibilation

As|si|bi|la|ti|on
f.; , en; Phon.
1
Verwandlung eines Verschlusslautes in einen Reibelaut, z. B. got. »ik« zu nhd. »ich«
2
Bildung eines Reibelautes zwischen Verschlusslaut u. nachfolgendem Vokal (i, e), z. B. das [s] in Nation [tsion]; Sy Zetazismus
[assibilieren]
Total votes: 15