wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Arkebuse

Ar|ke|bu|se
f.; , n
1 urspr.
eine Armbrust
2 15. Jh.
Handfeuerwaffe, beim Schießen in einen Haken zu hängen, Hakenbüchse
[< frz. arquebuse »Büchse« < ital. archibuso < ndrl. haakbus »Hakenbüchse«; beeinflusst von lat. arcus »Bogen«]
Total votes: 0