wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Architrav

Ar|chi|t|rav
[çi] m.; s, e; antike Arch.
auf Säulen ruhender, den Oberbau tragender Querbalken; Sy Epistyl
[< frz., ital. architrave, eigtl. »Hauptbalken« < grch. archein »anfangen, herrschen« + lat. trabs »Balken«]
Total votes: 0