wissen.de
Total votes: 38
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Aleatorik

Ale|a|to|rik
f.; ; unz.
Kompositionstechnik, die den musikal. Verlauf in groben Zügen festlegt, dem Zufall aber einen gewissen Raum lässt
[< lat. alea »Würfel«]
Total votes: 38