wissen.de
Total votes: 35
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Adelphogamie

Adel|pho|ga|mie
f.; , n
1 Bot.
Bestäubung zwischen zwei aus einer gemeinsamen Mutterpflanze hervorgegangenen Geschwisterpflanzen
2
Geschwisterehe, eine Form der Inzucht bei manchen Ameisen u. Termitenarten
[< grch. adelphos »Bruder« + gamie]
Total votes: 35