wissen.de
Total votes: 36
DATEN DER WELTGESCHICHTE

6.2.2006

Frankreich

Die Französin Isabelle Dinoire stellt sich erstmals nach ihrer Operation der Öffentlichkeit. Die 38-jährige Französin war im Schlaf von ihrem Hund angefallen worden und hatte dabei große Teile ihres Gesichts verloren. Bei der weltweit ersten Gesichtstransplantation war ihr im November 2005 ein Dreieck aus Nase, Mund und Kinnpartie von einer hirntoten Organspenderin eingepflanzt worden.

Total votes: 36