wissen.de
Total votes: 4
DATEN DER WELTGESCHICHTE

4. 6. 1814

Frankreich

König Ludwig XVIII. lehnt eine von Charles Maurice de Talleyrand ausgearbeitete Verfassung ab und erlässt die „Charte constitutionelle“: Er teilt die Macht mit einem Zwei-Kammer-System, dessen Pair-Kammer er zusammensetzt. Die Deputiertenkammer wird nach einem Zensuswahlrecht bestimmt. Adel, Klerus und Großbürger sind tragende Schichten. Der napoleonische Code civile (Strafgesetzbuch) und die bürgerlichen Frieiheiten bleiben in Kraft.

Total votes: 4