wissen.de
Total votes: 8
DATEN DER WELTGESCHICHTE

28./29. 5. 1418

Frankreich

Herzog Johann Ohnefurcht von Burgund erobert Paris, tötet den verfeindeten Grafen Bernhard VII. von Armagnac und vertreibt den französischen Thronfolger Karl (VII.). 1419 wird Johann während Verhandlungen mit Karl VI. getötet. Ihm folgt sein Sohn Philipp III., der Gute, von Burgund nach.

Total votes: 8