wissen.de
Total votes: 21
DATEN DER WELTGESCHICHTE

26. 8. 1788

Frankreich

Nachdem der Staatsbankrott erklärt wurde, beruft Ludwig XVI. erneut den Finanzfachmann Jacques Necker zum Generalkontrolleur der Finanzen. Necker war 1781 entlassen worden, weil er den Staatsbankrott vorausgesagt hatte. Für Mai 1789 hat König Ludwig XVI. zudem die Generalstände einberufen, um die schwierige Lage des Staates zu beraten.

Total votes: 21