wissen.de
Total votes: 30
DATEN DER WELTGESCHICHTE

Um 590

Frankenreich

Irenmission: Der irische Mönch Columban der Jüngere landet mit zwölf Begleitern an der Küste der Bretagne und zieht als Bußprediger durch das Frankenreich. Das von Columban gegründete Kloster Luxeuil (Vogesen) wird zum Zentrum der irischen Mission im Frankenreich und zum Vorbild weiterer Klostergründungen. Die Missionstätigkeit orientiert sich am asketischen Ideal der Heimatlosigkeit.

Total votes: 30