wissen.de
You voted 3. Total votes: 96
wissen.de Artikel

Flach, scharf und Internet

...

TV-Trends: Flach, scharf und mit Internet

Auf der IFA präsentieren zahlreiche Hersteller neue Flachbildfernseher. Der Trend geht zu immer flacheren Modellen. Die großen sind mit 200 Hertz-Technologie ausgestattet. Panasonic wirbt bei seinem Spitzenmodell sogar mit 600 Hertz. Ob die deutlich höhere Frequenz tatsächlich auch zu einem vielfach besseren Bild führt, wird sich auf der Messe zeigen.

Ein weiteres IFA-Thema sind Fernseher mit Internetzugang, d. h. hybride TV-Geräte, die neben einer herkömmlichen Rundfunk-Empfangseinheit (z. B. DVB-T) zusätzlich mit einer integrierten Internet-Schnittstelle ausgestattet sind. Samsung, Sony oder LG haben Teile ihrer Modellreihen mit Yahoos "TV-Widgets" ausgestattet, die sich über das laufende TV-Bild legen lassen. Philips nennt diese Funktion Net-TV. Hoch im Kurs sind auf der diesjährigen IFA auch Blu-ray-Spieler. Das Format hat sich endgültig als Nachfolger von DVD etabliert. 

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
von Michael Fischer, wissen.de
You voted 3. Total votes: 96