wissen.de
Total votes: 93
wissen.de Artikel

Familientag

"Endlich Montag!" Kennen Sie dieses Gefühl? Man freut sich auf ein paar freie Tage mit der Familie. Doch statt Entspannung oder Abenteuer gibts Zoff und Genörgel. Am Ende ist man froh, wenn das heiß ersehnte Wochenende vorbei ist. Dabei helfen schon 3 goldene Regeln für Familientage. Damit das Vergnügen nicht zum Fiasko wird...

Tappen Sie nicht in die Familienfalle!

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Sie sind eine Familie. Sie lieben sich. Aber sie haben nicht automatisch die gleichen Bedürfnisse. Sprechen Sie sich aus. Jedes Familienmitglied darf erzählen, was es unter einem richtig schönen Wochenende versteht.

Vielleicht wollen die Kinder mit Freunden spielen, Papa möchte ein kühles Bierchen trinken und Mama einfach nur ruhig dasitzen. Überlegen Sie gemeinsam, wie Sie all diese Wünsche unter einen Hut bekommen. Sie könnten sich zum Beispiel mit einer befreundeten Familie in einem Gartenrestaurant mit Spielplatz treffen.

Auch Eltern sind Menschen

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Unterschätzen Sie nie, was Sie leisten. Elternsein ist nicht nur eine Berufung - es ist auch ein Beruf. Und einer der stressigsten obendrein. Sie schaffen Tag- und Nachtschichten, haben keine Mittagspause und erhalten keine Gefahrenzulage. Entlasten Sie sich deshalb, wo es geht. Bilden Sie Netzwerke, erziehen Sie Ihre Kinder zur Selbständigkeit und sagen Sie auch mal: "Erst brauche ich ein paar Minuten für mich, aber dann habe ich Zeit für Dich."

Geben Sie nicht auf, was Ihnen gut tut. Zeigen Sie beim Lesen der Tageszeitung Ihrem Kind die (gewaltfreien) Bilder. Lassen Sie Ihren Partner den Kinderwagen schieben, während Sie joggen. Ihre Kinder lernen aus dem, was Sie ihnen vorleben. Oft entwickeln sich gemeinsame Hobbys aus lieb gewordenen Gewohnheiten der Eltern - und bringt Spaß für alle!
... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Monika Wittmann
Total votes: 93