wissen.de
You voted 1. Total votes: 88
wissen.de Artikel

Fahrradfahren – besser mit Helm

...

Richtiger Sitz ist wichtig

Wichtig ist dabei: Der Helm muss gut sitzen und sollte weder drücken noch wackeln oder rutschen. Deshalb sollte man ihn vor dem Kauf unbedingt immer erst anprobieren. Zwar kann man den Sitz durch Polster und Spannriemen nachjustieren. Trotzdem passt nicht jeder Helm auf jede Kopfform. Optimal sitzt der Helm, wenn er waagerecht auf dem Kopf sitzt und der Helmrand etwa zwei Finger breit über der Nasenwurzel sitzt. Es sollte so eng eingestellt, dass er sich auch ohne Gurt kaum mehr bewegt und nur schwer abzunehmen ist. Der  Kinnriemem sollte so eingestellt werden, dass gerade noch ein Finger zwischen Gurt und Kinn passt, er aber nicht drückt.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
NPO
You voted 1. Total votes: 88