wissen.de
Total votes: 107
wissen.de Artikel

Europa praktisch: Reisen ohne Schlagbäume

Reisen kann angenehm sein: In der EU sind die Barrieren für die schönsten Wochen des Jahres weitgehend gefallen. An den Binnengrenzen haben die EU-Mitglieder die Personen- und Warenkontrollen abgeschafft (außer Irland und Großbritannien). Fragen über den Zweck der Reise oder den Lebensunterhalt dürfen bei der Einreise nicht mehr gestellt werden. Und seit der Einführung des Euro-Bargelds gehört auch der Devisentausch der Vergangenheit an in den meisten Fällen: Dänemark, Großbritannien und Schweden gehören noch nicht zum Euro-Club.

Erforderliche Unterlagen

Weiterhin unentbehrlich ist bei jedem Aufenthalt in einem EU-Land ein gültiger Personalausweis oder Reisepass und bei Autofahrten der Führerschein und die Fahrzeugpapiere (sie sind in allen Ländern der Union gültig). Nicht fehlen sollten auch die “Grüne Versichertenkarte für Haftpflichtfälle sowie für den Notfall das bei den Krankenversicherungen erhältliche Formular E 111, das die Abrechnung von Hilfen bei medizinischen Notfällen in einem anderen EU-Land erleichtert. Sollen auch Bello oder Mucki mit auf die Reise gehen, ist es notwendig, sich vorher zu informieren: Die meisten Mitgliedstaaten fordern für Hunde und Katzen ein gültiges Tollwut-Impfzeugnis.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 107