wissen.de
Total votes: 41
DATEN DER WELTGESCHICHTE

13. 12. 1997

Europa

Die Staats- und Regierungschefs der 15 Staaten der Europäischen Union laden Polen, Ungarn, Tschechien, Slowenien, Estland und Zypern zu Beitrittsverhandlungen ein. Die anderen Beitrittskandidaten Bulgarien, Lettland, Litauen, Rumänien und Slowakei sollen in einen erweiterten Beitrittsprozess mit dem Ziel einer späteren Heranführung an die EU einbezogen werden. Die Türkei, die bereits 1987 einen Antrag auf Mitgliedschaft gestellt hat, wird zunächst übergangen und fühlt sich brüskiert. Die Aufnahmeverhandlungen der EU mit den sechs Beitrittskandidaten beginnen am 31. 3. 1998.

Total votes: 41