wissen.de
Total votes: 44
DATEN DER WELTGESCHICHTE

Um 3500 v. Chr., Erste städtische Zivilisation der Welt in Sumer

Mesopotamien

Die Sumerer bilden die erste städtische Zivilisation der Welt. In geringer räumlicher Distanz entstehen die Stadtstaaten Uruk, Ur, Kisch, Lagasch, Umma u. a. Über die Gemeinwesen herrschen Priesterkönige. Der Tempel bildet den Mittelpunkt des politischen und religiösen Lebens. Die Stadtstaaten bekämpfen einander. Oberherrschaften bestehen jedoch nur über kurze Perioden.

Total votes: 44