wissen.de
You voted 3. Total votes: 82
DATEN DER WELTGESCHICHTE

5.4.2007

Eritrea

Das nordostafrikanische Land stellt die Beschneidung von Frauen unter Strafe. Wer Beschneidungen fördert oder sich daran beteiligt, muss in Eritrea künftig mit einer Geld- oder Gefängnisstrafe rechnen. Nach Angaben von Hilfsorganisationen sind 90 % aller Frauen in Eritrea beschnitten.

You voted 3. Total votes: 82