wissen.de
Total votes: 4
DATEN DER WELTGESCHICHTE

22. 4. 1509

England

Nach dem Tod Heinrichs VII. aus dem Hause Tudor besteigt sein Sohn als Heinrich VIII. den Thron. Bis zu seinem Tod 1547 verändert er England entscheidend: Trennung der Kirche von Rom (1534) und der innenpolitische Machtzuwachs der Lordkanzler, die eine Vorstufe zu den Regierungschefs sind.

Total votes: 4