wissen.de
Total votes: 14
DATEN DER WELTGESCHICHTE

19. 7. 1553

England

Maria I. folgt ihrem verstorbenen Stiefbruder Eduard VI. auf den Thron. Sie erhält in ihren fünf Regierungsjahren den Beinamen „die Katholische“, da sie sich für die Gegenreformation in der englischen Kirche einsetzt. Ihren zweiten Beinamen, „die Blutige“, erhält sie, da sie etwa 300 Protestanten dem Scheiterhaufen übergibt.

Total votes: 14