wissen.de
You voted 3. Total votes: 131
wissen.de Artikel

Energiesparwunder Wäschetrockner?

Kaum zu glauben: Die neuen ÖKO-Geräte trocknen mit halb soviel Energie

...

Wolle und Seide ab in den Trockner!

 

Empfindliche Stoffe wie Seide oder Wolle dürfen laut Etikett eigentlich gar nicht in den Wäschetrockner. Der Grund: die meisten Trockner haben nur einen einzigen Antriebsmotor, der nicht nur das Gebläse, sondern zugleich auch die Trommel antreibt. Im Klartext: Die Trommel muss bewegt werden, wenn die warme Luft über die Wäsche streichen und sie trocknen soll. Das aber schadet sensiblen Materialien.

Allein: Die Ausnahme bestätigt die Regel, denn der AEG Sensidry-Wäschetrockner ist mit einer innovativen 2-Motoren-Lösung ausgestattet – und damit mit je einem Antriebsmotor für die Trommel und einem für das Gebläse.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
AEG-Electrolux
You voted 3. Total votes: 131