wissen.de
Total votes: 64
wissen.de Artikel

Ein Tag Shakespeare und das romantische Herz von England

Kurzbesuch im Shakespeare-Land

Shakespeare in love - Vormittag

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Am frühen Samstagmorgen brechen Sie von Birmingham auf nach Stratford-upon-Avon. Hier wurde William Shakespeare geboren, und hier liegt er begraben. Alles, was dazwischen lag, ist liebevoll und aufwändig dokumentiert in fünf wunderbar erhaltenen Shakespeare-Häusern, in denen der Besucher sich zurückbegeben kann in die Zeit des 16. Jahrhunderts, als Shakespeare in Strat-ford-upon-Avon heranwuchs. Das kleine, sehenswerte Cottage von Shakespeares Ehefrau Anne Hathaway liegt nur eine Meile von Stratford entfernt; wer nicht zu Fuß gehen will, den bringt ein gut ausgebautes Netz von Touristenbussen dorthin.
Zurück im 21. Jahrhundert empfiehlt sich unbedingt ein Cream Tea in einem der vielen wunderbaren Tearooms.
www.shakespeare.org.uk
www.shakespeare-country.co.uk

Guck mal, wer da spricht - Nachmittag

Sie wollen noch mehr Shakespeare? Dann sollten Sie Shakespearience nicht verpassen, Stratfords jüngste Attraktion. Während Ihres einstündigen Besuchs erfahren Sie auf ganz andere Art Shakespeares Leben und Werk. In dieser beeindruckenden Veranstaltung erscheint Shakespeare als Stimme aus dem Off, die zu einem jungen, zeitgenössischen Schauspieler spricht. Klingt langweilig? Im Gegenteil!
www.shakespearience.co.uk

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 64