wissen.de
You voted 2. Total votes: 249
wissen.de Artikel

Ein Kampf ohne Hoffnung - der Aufstand im Warschauer Ghetto

...

David gegen Goliath

Die zurückbleibenden Widerständler wissen, wie sehr sie den SS-Truppen zahlenmäßig unterlegen sind. Sie haben keine militärische Ausbildung, keine Kampferfahrung. Mit ihren Pistolen und Benzinflaschen werden sie gegen die Panzer und Maschinengewehre ihrer übermächtigen Feinde keine Chance haben. Doch sind die jüdischen Untergrundkämpfer von der Hoffnung getrieben, ihren Tod möglichst lange hinauszuzögern und den verhassten Deutschen stolz im Kampf zu begegnen.

Um sieben Uhr morgens am 19. April nehmen wenige Hundert Frauen und Männer die deutschen Panzer und Panzerwagen unter Beschuss und bewerfen sie mit selbst gebastelten Granaten und Molotowcocktails. Die jüdischen Guerillakämpfer überrumpeln die Deutschen. Die Soldaten, die gekommen waren, um die letzten Juden zu deportieren und das Ghetto aufzulösen, sind völlig unvorbereitet. Goliath hat keine Chance gegen David. Marek Edelmann, einer der Kommandanten des Ghetto-Aufstands, schreibt später: „Der erste Tag des Aufstandes gilt als der erste vollkommene Sieg über die Deutschen.“

Tagelang liefern sich die Juden mit der Waffen-SS und der deutschen Wehrmacht einen erbitterten Häuserkampf. Dann beginnen die Nazis auf Befehl des SS-Kommandeurs Jürgen Stroop, das unterirdische Kanalsystem zu fluten, die hart umkämpften Häuserblocks in Brand zu stecken. Die Menschen im Ghetto, die die Widerstandskämpfer unterstützten so gut es ging, werden systematisch ausgeräuchert. Goliath kennt keine Gnade. Im Tagebuch einer jungen Frau, die sich tagelang mit einer Suppe und einer Tasse Kaffee in einem überfüllten Kellerverlies am Leben hielt, ist zu lesen: „Das Ghetto brennt den vierten Tag. Man sieht nur noch die Kamine und die Skelette ausgebrannter Häuser. […]Wir leben diesen Tag, diese Stunde, diesen Augenblick.“ Wie die Frau starb, ist unbekannt. Dass sie den Aufstand im Ghetto überlebte, jedoch kaum vorstellbar.

Warschauer Ghetto
Warschauer Ghetto

Nach der Niederschlagung des jüdischen Aufstands werden die letzten Überlebenden aus dem Warschauer Ghetto in die Vernichtungslager abtransportiert.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
von Susanne Böllert, wissen.de
You voted 2. Total votes: 249