wissen.de
You voted 3. Total votes: 115
wissen.de Artikel

Die neue und die alte Hauptstadt Japans

...

Mittelpunkt der Stadt ist der Kaiserpalast

Tokyo zeigt ein modernes Stadtbild mit nur noch wenigen historischen Bauten. Nur vereinzelt finden sich buddhistische oder shintoistische Tempel in dem Meer von Hochhäusern. Mittelpunkt der Stadt ist der von Wall und Gräben umgebene Kaiserpalast. An den Kaiserpalast grenzt das Regierungsviertel Kasumigaseki mit dem 36-stöckigen Kasumigaseki-Hochhaus und das Nagatacho-Viertel mit Parlamentsgebäude. Östlich des Kaiserpalastes liegt das Geschäftsviertel Marunouchi, das sich nach Süden bis in die Haupteinkaufsstraße Ginza erstreckt. Nördlich des Kaiserpalastes liegen das Nationalmuseum für Moderne Kunst, das Naturwissenschaftliche Museum, das Tokyo-Nationalmuseum, das Nationalmuseum für Westliche Kunst, der Gokokuji-Tempel (17. Jahrhundert), die Tokyo Opera City (1997), das Gelände der Universität und die Städtische Festhalle.

Obaiba – die Stadt der Zukunft

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
aus der wissen.de-Redaktion
You voted 3. Total votes: 115