wissen.de
You voted 5. Total votes: 42
DATEN DER WELTGESCHICHTE

3. 6. 1998

Deutschland

Größte Eisenbahnkatastrophe der deutschen Geschichte: Bei Eschede entgleist der ICE 884 „Wilhelm Konrad Röntgen“ und prallt gegen eine Brücke. 101 Menschen sterben. Als Unfallursache wird der Bruch eines Radreifens am ersten Wagen hinter dem Triebkopf ermittelt.

You voted 5. Total votes: 42