wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

29. 6. 1995

Deutschland

Der Deutsche Bundestag beschließt in namentlicher Abstimmung das neue Abtreibungsrecht, das sich am Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom Mai 1993 orientiert. Danach bleibt die Abtreibung, die nach wie vor als Verbrechen gilt, unter bestimmten, eng gefassten Bedingungen straffrei, u. a. wenn sich die Schwangere in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft bei einer dafür zugelassenen Stelle beraten lässt, welche die Frau zur Fortsetzung der Schwangerschaft ermutigen soll.

Total votes: 0