wissen.de
Total votes: 44
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1252

Deutsches Reich/Italien

Der deutsche König Konrad IV. zieht nach Italien, um sein sizilianisches Erbe als Sohn Friedrich II. anzutreten. Er stirbt 1254, kurz nach der Einnahme Neapels und hinterlässt den zweijährigen Konradin. Die 1138 begründete Stauferherrschaft im deutschen Reich ist beendet, das Königreich erschüttert.

Total votes: 44