wissen.de
Total votes: 24
DATEN DER WELTGESCHICHTE

30. 4. 1945

Deutsches Reich

Adolf Hitler nimmt sich im Bunker der Berliner Reichskanzlei das Leben. In seinem Testament ernennt er Großadmiral Karl Dönitz zu seinem Nachfolger als Reichspräsident, Reichspropagandaminister Joseph Goebbels soll als Reichskanzler eingesetzt werden, begeht aber wenige Stunden nach Hitler ebenfalls Selbstmord. Dönitz versucht Teilkapitulationen abzuschließen, um den deutschen Ostverbänden und Flüchtlingen den Weg nach Westen offen zu halten.

Total votes: 24