wissen.de
Total votes: 38
DATEN DER WELTGESCHICHTE

3. 12. 1932

Deutsches Reich

Der bisherige Reichswehrminister im Kabinett Franz von Papens, Kurt von Schleicher, wird dritter Regierungschef binnen weniger Monate. Mit seinem Plan, den Reichsorganisationsleiter der NSDAP Gegor von Strasser, Führer des als gemäßigt eingeschätzten Flügels der Partei, in die Regierung aufzunehmen, um Adolf Hitler als Anwärter auf das Amt des Regierungschefs auszubooten, scheitert er. Auch von Teilen der Industrie wird die Kanzlerschaft Hitlers gefordert. Am 30. 1. 1933 wird er Regierungschef.

Total votes: 38