wissen.de
Total votes: 46
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1. 7. 1911, Deutscher „Panthersprung“ beschwört erneut Kriegsgefahr herauf

Marokko

2. Marokko-Krise (nach 1905/06): Das deutsche Kanonenboot „Panther“ läuft in den Hafen Agadir an der marokkanischen Westküste ein. Der „Panthersprung“ soll Frankreich signalisieren, dass Deutschland nicht ohne Widerspruch die Besitzergreifung Marokkos durch die Franzosen hinnehmen will. Dieser symbolische Akt die „Panther“ ist ein kleines Boot von geringem Gefechtswert wird vor allem in Großbritannien als Vorbote eines heraufziehenden Krieges empfunden.

Total votes: 46