wissen.de
Total votes: 101
wissen.de Artikel

Der Toilettengang - ein Abenteuer

Ein Gespräch mit Thilo Panzerbieter, Geschäftsführer des gemeinnützigen Vereins German Toilet Organization. 

...

Die Toilette ist kein Schmuddel-Thema, aber es fängt doch damit an, dass wir in unserem Sprachraum kein Verb für "das Geschäft verrichten" benutzen. Worte wie "kacken" und "scheißen" sind bei uns tabu. Das hat natürlich etwas mit gesellschaftlichen Werten zu tun.
Dennoch bewegt uns das Thema: Im Lonely Planet China steht, dass Touristen in China sich über ihre Toilettenerfahrungen austauschen, wie Kriegsveteranen sich gegenseitig ihre Narben zeigen. Dort ist das Aufsuchen einer öffentlichen Toilette wahrlich ein "Abenteuer" auf das viele gerne verzichten würden.
 

Wie hat sich eigentlich Ihr Verein German Toilet Organization gegründet?

Engagierte Bürger, Sanitär-Experten, Soziologen und Kommunikationsexperten haben sich vor mehr als fünf Jahren zusammengeschlossen und diesen Verein gegründet. Ich bin beispielsweise Bauingenieur für Siedlungswasserwirtschaft.

Unser Ziel ist es, Aufklärung über Toiletten zu leisten. Wir bauen z.B. Toiletten in Sambia oder den Philippinen. Eine Kampagne, die weltweit mit der UN gelaufen ist, hieß "Toilette bedeutet Würde". Wir gehen auch an deutsche Schulen und leisten Aufklärung. Erst mit der Wertschätzung der eigenen Toilettensituation ist Aufklärung möglich. Und glauben Sie mir, der Zustand der hiesigen Schultoiletten ist oftmals katastrophal.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Von Andrea Rickert, wissen.de
Total votes: 101