wissen.de
Total votes: 83
wissen.de Artikel

Der Sternenhimmel im Juli

Ein dunkler Fleck im Schwanenherzen und ein himmlischer Haken

Im Juli dominiert das Sommerdreieck unübersehbar den Nachthimmel, aber auch zwei Rote Riesen buhlen um Aufmerksamkeit. Der Ringplanet Saturn schlägt am 21. Juli einen Haken: Er kehrt seine Wanderungsrichtung scheinbar um – zum zweiten Mal in diesem Jahr. Wer ein Fernglas oder kleines Teleskop besitzt, kann Anfang des Monats gleich zwei Ziele der Raumsonde Dawn nah beieinander am Himmel stehen sehen: die Planetoiden Vesta und Ceres.

Sternenhimmel im Juli mit Sommerdreieck vor Milchstraße
Sommerdreieck mit Milchstraße

Dicht am Herzen des Sternbilds Schwan ist in der Milchstraße ein langgezogener dunkler Fleck zu sehen: ein Staubstreifen, der auch als Cygnus-Rift bezeichnet wird.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
NPO
Total votes: 83