wissen.de
Total votes: 34
DATEN DER WELTGESCHICHTE

17. 2. 1386, Der polnisch-litauische Doppelstaat entsteht durch Heirat

Litauen/Polen

Der litauische Großfürst Władisław II. Jagiełło wird nach seiner Heirat mit der polnischen Königin Hedwig auch König von Polen und begründet den polnisch-litauischen Staat unter Herrschaft der bis 1572 regierenden Jagellonen-Dynastie. Er entwickelt sich zum größten Flächenstaat des späten Mittelalters in Europa.

Total votes: 34