wissen.de
Total votes: 201
wissen.de Artikel

Der Kapitän der "Titanic"

John Edward Smith blieb bis zuletzt auf dem sinkenden Schiff

Bis ihn das Wasser hinwegspülte, habe der Kapitän der "Titanic", John Edward Smith, auf der Kommandobrücke des untergehenden Schiffes gestanden. Später, als er schwimmend in der Nähe eines Bootes gesehen worden sei, hätte er eine Rettung abgelehnt.

Diese heroische Tat, so kommentieren es die Zeitungen, sei ein versöhnendes Moment in der erschütternden, nicht zuletzt durch die von Smith befohlene Geschwindigkeit verursachten Tragödie.

Der 60 Jahre alte Kapitän stammt aus der Grafschaft Stafford und verbrachte seine Lehrjahre zur See in der Firma Gibson & Co. in Liverpool. Seit 38 Jahren stand er im Dienst der White Star Line. 1887 hatte er erstmals das Oberkommando über ein Schiff inne. Vor der Übernahme der "Titanic" war Smith Kapitän der "Olympic", des Schwesterschiffs der "Titanic".

aus der wissen.de-Redaktion; Quelle Chronik Verlag
Total votes: 201
Anzeige