wissen.de
Total votes: 134
wissen.de Artikel

Der Girls' Day - Ein Zukunftstag für Mädchen

Zwei Mädchen bearbeiten ein LED Licht mit einer Zange
Elektrotechnik

Zwei Mädchen bearbeiten beim Verband der Elektrotechnik ein LED Licht mit einer Zange (Girls' Day 2013).

Am 27.März 2014 findet der 13. bundesweite Girls' Day statt. Wie jedes Jahr dreht sich an diesem Tag alles um die Zukunft der Mädchen. Schülerinnen der fünften bis zur zehnten Klasse können an "ihrem Tag" Berufe kennenlernen, für die sie sich in der Regel immer noch sehr wenig interessieren: IT, Handwerk, Naturwissenschaft und Technik. Diesen Branchen können die Mädchen an dem Girls' Day mal ganz genau auf den Zahn fühlen.

 

 

Jungs wollen Feuerwehrmann, Mädchen Krankenschwester werden

"Was möchtest du denn später mal werden?" Das fragen wir Mädchen wie Jungen schon früh in ihrer Kindheit. Jungs wollen Feuerwehrmann und Mädchen Krankenschwester werden - fallen so die Antworten der Kinder aus? Auch wenn heute der Berufswunsch von Schülern weit weniger stereotyp ausfällt als früher, so kommen für über die Hälfte der Mädchen immer noch nur zehn verschiedene Berufe in Frage. Überwiegend aus dem sozialen und kaufmännischen Bereich und keiner davon mit einer naturwissenschaftlich-technischen Ausrichtung. Damit schöpfen sie ihre Möglichkeiten bei weitem nicht voll aus.

Mädchen im Labor der IZB
Labortätigkeit

Mädchen testeten am Girls' Day 2013 im Labor der IZB (Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie) ihre Fähigkeiten.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
KEL
Total votes: 134