wissen.de
Total votes: 33
DATEN DER WELTGESCHICHTE

18. 8. 1976

DDR

In Zeitz tötet sich der Pfarrer Oskar Brüsewitz durch Selbstverbrennung. Er wollte damit die Unterdrückung der Kirche in der DDR anprangern. Unmittelbar vor seiner Tat stellt er ein Transparent mit der Aufschrift „Die Kirchen klagen den Kommunismus wegen der Unterdrückung der Jugend an“ auf. Bereits seit Jahren trat Brüsewitz gegen die atheistische Regierungspolitik ein.

Total votes: 33