wissen.de
Total votes: 89
wissen.de Artikel

Das Wort des Monats Mai 2005

Heuschreckenkapitalismus

Trotz mieser Stimmung im Land, verwirrender politischer Possen und herbstlichem Frühling ist es doch zuweilen eine echte Freude in Deutschland zu leben. Oder zumindest in der Lage zu sein, die Landessprache zu verstehen. Wo sonst kann man etwa zwei beliebige Substantive so einfach zusammenfügen wie im Deutschen. Auf die Schnelle ein völlig neues Wort hervorbringen und keiner wundert sich. Wir bedanken uns jedenfalls bei Herrn Müntefering, der die dringend notwendige Heuschreckenkapitalismusdebatte angestoßen und damit unserer Redaktion in diesen dramatischen Zeiten comic relief verschafft hat.

Unser Glückwunsch gebührt Frau Kathrin Steidel, die uns den Heuschreckenkapitalismus als Wort des Monats mit folgender Begründung angeboten hat: Da sich die Vertreter der Wirtschaft schon den ganzen Monat über Franz Münteferings Kapitalismuskritik aufregen, sein Heuschrecken-Vergleich meines Erachtens aber genau wiedergibt, was dank der Globalisierung heutzutage in weiten Bereichen unserer Wirtschaft passiert.

Wegen Ihrer Vorschläge haben wir uns wieder Morgen für Morgen ins Büro geschafft, (soviel sinnfreien Nonsens wie Sie alle zusammen kann sich ja noch nicht einmal die Titanic ausdenken) allerdings fragen wir uns mit wachsender Erschütterung: Lesen Sie überhaupt unsere Kolumne, an der wir doch wochenlang schleifen, um Ihre intellektuelle Teilnahme an unserer hervorragenden Website auch ausreichend zu würdigen? Oder wie kommt es, dass wir schon wieder Atemmasken anlegen mussten, da aus jeder zweiten Zuschrift der Feinstaub quoll?? Hat unsere Userbeschimpfung noch immer keine Früchte getragen? Erreichen Sie unsere perfiden Angriffe nicht, da wir sie zu subtil verpacken? Müssen wir wirklich bei Ihnen zu Hause vorbeikommen und Sie zur Lektüre dieser Zeilen bewegen? Nichtsdestotrotz vielen Dank den Teilnehmern an unserer Aktion “Wort des Monats“. Senden Sie uns auch im kommenden Monat wieder Ihren Vorschlag mit einer Begründung an die bekannte E-Mail-Adresse:wortdesmonats@wissen.de. Wie üblich gibt es auch im kommenden Monat einen Wahrig: Deutsche Rechtschreibung zu gewinnen (dafür aber nicht die Begründung vergessen!) wir freuen uns auf Ihre Einsendung und wünschen viel Erfolg!

P.S.: Die vergangenen Wörter des Monats finden Sie alle über die Suche einfach “Wort des Monats“ eingeben!

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Dietmar Hefendehl
Total votes: 89