wissen.de
Total votes: 0
wissen.de Artikel

Das Wort des Monats Juni 2005

sozial schwach

Sozial schwach, setzen, sechs! Das muss man wohl all denjenigen antworten, die “sozial schwach“ gedankenlos als Synonym für “arm“ einsetzen. Wenn man bei wissen.de unter “sozial“ nachschlägt, erhält man folgende Erklärung: “gesellig, gesellschaftlich, auf die Gesellschaft bezogen, die Beziehungen zwischen den Menschen betreffend; menschenfreundlich, der Gesellschaft dienend, den Regelungen des gesellschaftlichen Verhaltens entsprechend.“ Versucht man dagegen “sozial schwach“ zu finden, wird man zum Glück enttäuscht, es ist schließlich auch eine nicht besonders glückliche Wortkombination, aber lassen wir einfach unseren Gewinner des Monats zu Wort kommen.

Wir danken Herr Bode für seinen Vorschlag, den er wie folgt begründet: Mein Vorschlag ist "sozial schwach", und zwar, weil dieses ein besonders heuchlerischer Begriff ist. Man meint ja damit Leute, die arm also vielleicht "finanziell schwach" sind. Der Begriff "sozial schwach" implementiert jedoch unterschwellig, dass die Gemeinten sozial problematisch sind. Mich erinnert das an das früher häufig verwendete, aber aus Gründen der Political Correctness in Verruf geratene "asozial". "Sozial schwach" sind doch eigentlich eher die mit dem besonders großen Reichtum, denn den haben sie ja auf Kosten anderer erwirtschaftet. Leider wird "Sozial schwach" in den Medien mittlerweile völlig gedankenlos als Synonym für "arm" verwendet, und das nicht nur beim sogenannten Unterschichtfernsehen. Etwas mehr Wahrhaftigkeit im Umgang mit der deutschen Sprache (und mit den Armen) ist notwendig, deshalb mein Vorschlag.

Allen Teilnehmern an unserer Aktion “Wort des Monats“ vielen Dank. Wir honorieren Ihre Mühe, trotz tropischer Temperaturen Erklärungen zu finden, warum Ihr Wort nun ausgerechnet das Wort des Monats werden sollte. Senden Sie uns auch im kommenden Monat wieder Ihren Vorschlag mit einer Begründung an die bekannte E-Mail-Adresse:wortdesmonats@wissen.de. Wie üblich gibt es einen Wahrig: Deutsche Rechtschreibung zu gewinnen (dafür aber nicht die Begründung vergessen!) wir freuen uns auf Ihre Einsendung und wünschen viel Erfolg!

P.S.: Die vergangenen Wörter des Monats finden Sie alle über die Suche einfach “Wort des Monats“ eingeben!

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Dietmar Hefendehl
Total votes: 0