wissen.de
You voted 1. Total votes: 169
wissen.de Artikel

Das Jobpatenmodell

Frank erging es wie vielen anderen Arbeitssuchenden auch. Schon seit knapp zwei Jahren sucht er einen Job. Rund 1.500 Bewerbungsschreiben hatte er verschickt, fast 100 Vorstellungsgespräche geführt. Einen Arbeitsplatz hat er nicht bekommen. Er war verzweifelt ...

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de

Ein Modell, das Mut macht

Dann machte ihn seine Freundin aufmerksam auf das Projekt Arbeit durch Management / PATENMODELL des Diakonischen Werkes Oder-Spree. Frank nahm Kontakt auf, füllte einen Fragebogen aus, brachte seine Unterlagen vorbei. Drei Wochen später meldete sich Michael bei ihm.

Michael arbeitet in der Personalabteilung einer Software-Firma und ist Pate bei „Arbeit durch Management / PATENMODELL“. Er machte Frank wieder Mut. Bei regelmäßigen Treffen arbeiteten sie gemeinsam Franks Stärken und Schwächen heraus und überlegten sich Alternativen zu seinem bisherigem Beruf. Im zweiten Schritt verbessern sie Franks Bewerbungsunterlagen und trainieren Interview-Situationen. Gleichzeitig nutzt Michael seine Kontakte in der Branche, um Frank einen Job zu verschaffen.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
You voted 1. Total votes: 169