wissen.de
Total votes: 48
DATEN DER WELTGESCHICHTE

15.1.2006

Dakar

Der frühere Ski-Weltcupsieger Luc Alphand (Frankreich) setzt sich bei der Rallye Dakar im Mitsubishi Pajero nach insgesamt 9043 km von Lissabon nach Dakar gegen den Südafrikaner Giniel de Villiers auf VW durch. Wegen des tödlichen Unfalls von zwei Zuschauern endet die Rallye Dakar erstmals in ihrer Geschichte ohne ein sportliches Finale.

Total votes: 48