wissen.de
You voted 5. Total votes: 258
wissen.de Artikel

Dänemark – ein Paradies für Fahrrad-Urlauber

...

Da das Meer in Dänemark mit seinen vielen idyllischen Inseln allgegenwärtig ist, bewegt man sich nie sehr lange abseits des Wassers. Entlang der Strecke, die durchweg ausgeschilderten Fahrradwegen folgt, gibt es mindestens alle 30 Kilometer ein vielfältiges Angebot an Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten. Wer Lust hat, kann unterwegs in einer der vielen Städte oder auf einer der malerischen Inseln Station machen und die verschiedenen Angebote und Möglichkeiten dazu nutzen, seine Freizeit nach eigenem Gusto und Tempo individuell zu gestalten. Auf diese Weise kommen nicht nur sportliche Fahrradenthusiasten auf ihre Kosten, sondern auch Familien mit Kindern oder erholungsbedürftige Senioren.

Die Limfjordroute Dänemarks neuester Radfernweg

Auf der Limfjordroute wechseln waldbedeckte Höhenzüge mit flachen Passagen..jpeg

Auf der Limfjordroute wechseln waldbedeckte Höhenzüge mit flachen Passagen. (© Dänisches Fremdenverkehrsamt)

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
You voted 5. Total votes: 258