wissen.de
Total votes: 104
wissen.de Artikel

Chip-Designer/in

...

Chip-Designer sind hauptsächlich in der Industrie beschäftigt, wo sie immer leistungsfähigere Bauteile in immer kleiner werdendem Design konstruieren. Die Branche unterliegt starken konjunkturellen Schwankungen. Dementsprechend sind auch die Berufsaussichten sich schnell ändernden Höhen und Tiefen unterworfen.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Chip-Designer müssen sich ständig auf dem neuesten Stand der Computer- und Multimediatechnik befinden. Zudem ist die Weiterentwicklung der Design-Kompetenzen des Chip-Designers unerlässlich. Die Universität Hannover bietet hierzu ein Studienmodul bzw. Aufbaustudium "Chipdesign" an, in dessen Rahmen besonderes Augenmerk auf den Bereich "Electronic Design Automation (EDA)"; gelegt wird.

Ähnliche Berufsbilder und Synonyme

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 104